2005-02-25

NewSoft’s Presto! WVR bringt auf der CeBIT 2005 das digitale Zuhause in realistische Reichweite

Presto! Wireless Video Recorder liefert Ihnen Inhalte direkt auf Ihr Home-Netzwerk während Sie kabellos aufnehmen

HANNOVER (10. März 2005) – NewSoft, einer der führenden Anbieter innovativer Software für private und geschäftliche Endkunden, kündigte auf der CeBIT 2005 mit Presto! WVR (Wireless Video Recorder) stolz eine starke Annäherung des digitalen Zuhauses an die Realität an. Durch den Einsatz der Wi-Fi 802.11a/b/g Technologie ermöglicht Presto! WVR dem Sender digitalen Videos die Aussendung von digitalem/analogem TV und AV an mehrere PCs/Notebooks oder an mit PDP- oder LCD-Monitoren verbundene Videoempfänger, und ermöglicht so den Anwendern, ihre Lieblings-Videoprogramme an einem beliebigen Ort innerhalb ihres Zuhauses anzusehen. Diese innovative Hightech-Anwendung ermöglicht den Anwendern, Videoinhalte auf unterschiedlichen Fernsehgeräten oder Displays zu betrachten und sie in ihren eigenen PCs/Notebooks zu bearbeiten, um so das Beste aus digitalem Entertainment herauszuholen.

Presto! WVR ist die ideale Lösung für Nutzer, die ihre Videos zu Hause genießen möchten. Mit einer Lösung für Software wie Hardware ermöglicht Presto! WVR ihnen, aus einer Kombination von digitalem Videosender und NewSoft’s Presto! PVR und/oder Videoempfängern auszuwählen. „Mit dem Erwachsenwerden des digitalen Zuhauses werden Anwender die Möglichkeit haben wollen, ihre Lieblingsvideos von einer Vielzahl von Quellen zu empfangen und sie an einer Vielzahl von Orten anzusehen. Das bedeutet, dass es möglich sein muss, den Inhalt kabellos aufzunehmen, zu übertragen und anzusehen“, so James Li, der Präsident von NewSoft. „Presto! WVR ist ideal für Liebhaber des Home Entertainment, da wir leistungsfähige Technologien eingesetzt haben, wie z. B. eine einmalige AV-Sendefähigkeit, nahtlose Betrachtungsmöglichkeiten, ein leistungsstarkes DVD-Brennkernel, einen erweiterten MPEG-Umkodierungsprozess und den Dynamic Transport Stream Control Mechanism (DTCM). Nutzer können entscheiden, ob sie zusätzliche Videoempfänger für das Betrachten von PDP/LCD hinzufügen möchten, die mit dem Videosender und NewSoft’s Presto! PVR zusammenarbeiten.“

NewSoft’s Standardpaket enthält einen digitalen Videosender und Presto! PVR, die Software für Videoaufnahme und –bearbeitung, die Time-Shifting, Aufnahme von MPEG1/2 (MPEG4-Encoder wahlweise), DTCM und nahtlose Playback-Technologie anbietet. DTCM ist ein Mechanismus zur Fehlerbehebung, der Signale korrigiert, die unter instabilen Signalumgebungen empfangen werden. Dadurch wird der Empfang reibungsloser, sehr zur Freude anspruchsvoller Nutzer von Home Entertainment. Anwender können ihre Videoprogramme nun auch auf mehreren Displays im Haus ansehen, indem sie ganz einfach die optionalen Videoempfänger an PDP-/LCD-Monitore anschließen.

Über die NewSoft Technology Corporation
Die NewSoft Technology Corporation verbindet Kreativität mit einem Aufgebot preisgekrönter Bildbearbeitungs-, Video-, DVD- und WLAN-Software und konzentriert sich auf die Integration von Hardware und Software, um so die besten Lösungen für ihre weltweiten Partner und Kunden bieten zu können. NewSoft ist bekannt für seine fortschrittlichen Technologien, innovativen Designs und facettenreichen Produktlinien. Im Internet unter http://de.newsoft.eu.com können Sie weitere Informationen zur NewSoft Technology Corporation finden.