2006-03-08

NewSoft Enthüllt Presto! Media@Home Auf der CeBIT 2006

Macht aus dem PC ein Mediencenter, gestattet Digitale Home Entertainment Erfahrung

HANNOVER, DEUTSCHLAND (9. März 2006) – NewSoft, ein führender Anbieter innovativer Geschäfts- und Verbrauchersoftware, teilt heute auf der CeBIT 2006 bei der Vorstellung der neusten Presto! Media@Home Version stolz mit, dass die Realisierung des Digitalen Heims näher rückt. Wie die Microsoft® Windows® XP Media Center Edition, bietet auch Presto! Media@Home eine fernsteuerbare, 3,30 Meter Schnittstelle für den digitalen Medien- und Fernsehbereich, die Computing und Entertainment kombiniert und so auf unkomplizierte Weise Heim-PCs in echte Home-Entertainment-Mediencenter verwandelt.

Die einfache und intuitive Betriebsschnittstelle von Presto! Media@Home ermöglicht das Betrachten digitaler und analoger TV-Bilder, DVD-Wiedergabe, Musik- und Radiohören, Internetbrowsen, Betrachten von Foto-Slideshows, und ein müheloses Betrachten und Aufnehmen von Videos mit einer Webcam; alles mit PC oder Notebook, mit Hilfe einer fernbedienbaren Schnittstelle, die ohne die übliche Tastatur oder Maus gesteuert wird. Presto! Media@Home Benutzer können relaxen und ihr digitales Entertainment zuhause genießen, nicht nur mit dem Fernseher oder der Stereoanlagen, sondern auch direkt mit ihren Computern.

Die schnelle und einfache Installation eines Aufnahmegeräts versetzt den Presto! Media@Home Benutzer in die Lage, Radiosender und digitale und analoge TV-Programme mit einem einzelnen PC-System zu empfangen und eine enorme Flexibilität im Punkte Fernsehen durch einfaches Umschalten der Software zu genießen. Außerdem unterstützt Presto! Media@Home auch Wi-Fi 802.11a/b/g Technologie, die drahtlose TV-Funktionalität aktiviert und den digitalen Videosender drahtlos digitales/analoges TV/AV an verschiedene PCs oder Notebooks senden lässt. Für den Benutzer bedeutet all dies, dass seine Lieblings-Videoprogramme überall zuhause verfügbar und bearbeitbar sind. Durch Nutzung der im digitalen Videosender integrierten Media@Home Brückenfunktion kann zudem gleichzeitig auf das Internet zugegriffen werden.

“Das Erwachsenwerden des digitalen Heims bedeutet, dass Personalcomputer über eine breitere Funktionalität für konsumelektronische Anwendungen, wie der DVD-Wiedergabe, TV-Genuss, Hören von Radio/Musik und vielem mehr verfügt”, sagt James Li, President von NewSoft. Und er fährt fort “Mit benutzerfreundlicher fernbedienbarer Schnittstelle, sorgt Presto! Media@Home für unkomplizierten Umgang mit multiplen Entertainmentmodi, inklusive ATV, DTV, WVR, Gallery, Radio, Musik, WebCam, IE und DVD. Die von Presto! Media@Home genutzte Multi-Tasking-Software verwandelt Ihren Home-PC in ein flexibles, einfach zu verwendendes digitales Entertainment-Mediencenter.”
Presto! Media@Home bedeutet ultimatives digitales Home-Entertainment und bietet die Möglichkeit, Lieblings-TV-Shows zeitlich geplant aufzunehmen und auf der Festplatte zu speichern. Presto! Media@Home arbeitet mit Time-Shifting Technologie, die ein Unterbrechen und beliebig zeitunabhängiges Erleben von Live Programmen gestattet. Innovative Funktionalität gibt die Freiheit das Fernsehen dem persönlichen Zeitplan und Lebensstil anzupassen, und so das Beste aus digitalem Entertainment zu machen.Während der CeBIT 2006 kann Presto! Media@Home und andere neue Lösungen am NewSoft Messestand C1, Stand B16, Halle 22 der USA PC, Komponenten & Peripheriegeräte Pavillon von Besuchern gerne getestet werden.